“Der Kopf ist rund, damit das Denken
die Richtung wechseln kann.”
Francis Picabia

 

 

Empathisch kommunizieren

 

 

 

 

 

 

 

 

COACHINGVERSTÄNDNIS

COACHING UND TRAINING

---Job-Coaching
---Mediation und Konfliktmanagement
---Empathisch kommunizieren
---Führungs-Coaching
---Frauen in Führung
---Resilienz und Achtsamkeit
---Lehrer
---Eltern
 

ÜBER MICH

AKTUELLES

KONTAKT &  IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

 

Die Fähigkeit zur Empathie trägt in schwierigen Situationen entscheidend zu einer gelingenden Kommunikation und einer nachhaltigen Konfliktbewältigung bei. Die Kompetenz zur Empathie ist für die Selbstführung als auch für die Führung von Menschen von maßgeblicher Bedeutung. Sie basiert auf der wechselseitigen Verbundenheit allen Seins und ist auch in unserem Gehirn neurobiologisch verankert.

Auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation® werden der bewusste Umgang mit Gefühlen und Bedürfnissen sowie deren adäquate Ãußerung eingeübt. Hierzu gehören auch Übungen zur Empathie mit sich selbst und anderen, sowie Achtsamkeits- und Präsenübungen.

 

Zur Homepage der Stiftung Domicilium”Empathisch und achtsam kommunizieren”
Offene Übungsgruppe in gewaltfreier Kommunikation®

Details zum Workshop finden Sie hier.

Teilnahmegebühr: Spende
Keine Anmeldung nötig. Teilnahme auch ohne Vorerfahrung möglich.
1 x im Monat Dienstag von 19:30 bis 21:15 Uhr

23.01. | 20.02. | 20.03. | 17.04. | 15.05. | 19.06. | 17.07. |
18.09. | 23.10. | 20.11. | 18.12.2018

Ort: Domicilium, Holzkirchener Str. 3, 83629 Weyarn

 

 

 






Buchenwald: © RainerSturm / www.pixelio.de