“Es gibt einen Ort
jenseits von richtig und falsch,
dort treffen wir uns.”
Rumi, persischer Mystiker

 

 

Herzlich willkommen ...

 

 

 

 

 

 

 

 

COACHINGVERSTÄNDNIS

COACHING UND TRAINING

ÜBER MICH

AKTUELLES

KONTAKT

 

Zum Wesenskern meines Coachings gehören

  • Die Mitwirkung an einer Beziehungskultur, die Raum zur Potentialentfaltung gibt
  • Menschen und Organisationen dabei zu unterstützen, ungenutzte Potenziale aufzudecken und zu entfalten
  • Menschen darin zu unterstützen, in ihrer Arbeit Sinn, Erfolg und persönliches Wachstum zu erfahren

Coaching gibt Hilfestellungen

  • in gute Beziehung zu sich selbst und zu anderen zu kommen
  • die eigenen Potenziale zu entdecken und einzubringen

Coaching verstehe ich als Angebot eines Lern- und Erfahrungsprozesses für meine Kunden. Dieser aktiviert und befähigt sie dazu, sich als Experte für ihren eigenen Lösungsprozess zu erleben und diesen in Selbstwirksamkeit zu gestalten.

Die Fähigkeit, lebenslang neue Erfahrungen zu machen, ermöglicht Weiterentwicklung und bietet innere Sicherheit. Für Kinder ist dieses Lernen selbstverständlicher Teil ihrer Entwicklung. Es geschieht aus einer offenen neugierigen Haltung heraus, im immer neuen Greifen und Begreifen ihres Umfeldes, verbunden mit der Begeisterung für neue Entdeckungen, Erfahrungen und der daraus gewonnenen Erkenntnis. Wer diese Offenheit und Begeisterungsfähigkeit im Wachsen und Älterwerden zu aktivieren vermag, dem wird es leichter fallen, Veränderungsprozesse zu meistern und in der Krise die Herausforderung zu finden.

Coaching bei mir dient diesem Aktivierungsprozess.

Ver-halten beruht auf Haltungen. Verhalten kann eine Person nur dann Sinn-erlebend ändern, wenn sie eine andere Haltung zu einer Thematik oder Beziehung gefunden hat und annehmen kann. Mein Schwerpunkt liegt daher in einer haltungsorientierten Arbeit. Sie verbindet systemische Interventionen mit Aspekten der Achtsamkeitsübung und der Resilienzforschung.